Archiv: November 2016

24.11.2016 | Deutsche reich wie nie

Auf über 5,4 Billionen Euro beläuft sich das Privatvermögen der Deutschen in Form von …
> weiterlesen

22.11.2016 | GKV-Zusatzbeitrag bleibt im Wahljahr 2017 …

Der Schätzerkreis für die gesetzliche Krankenversicherung sieht in seiner Prognose für …
> weiterlesen

17.11.2016 | Neue Investmentfonds-Besteuerung ab 2018

Langfristig investierte Fondsanleger müssen sich 2018 von einem Steuerprivileg …
> weiterlesen

15.11.2016 | Zahlt die Versicherung für …

Der vielerorts üppige Baumbestand gehört zu den Stärken deutscher Städte und Dörfer. …
> weiterlesen

10.11.2016 | Naivität oder Optimismus? Jeder 3. …

Die relevanten Zahlen liegen auf dem Tisch und werden auch von keiner ernst zu nehmenden …
> weiterlesen

08.11.2016 | Persönliche Beratung bleibt in …

Um „InsurTechs“ und „FinTechs“ ist in den letzten Jahren ein wahrer Hype erwachsen. …
> weiterlesen

03.11.2016 | 3 häufige Irrtümer beim Wechsel des …

Bis Ende November können Autobesitzer noch einen günstigeren und/oder leistungsstärkeren …
> weiterlesen

02.11.2016 | Diese Risikofaktoren begünstigen Altersarmut

Seit 2003 hat sich die Zahl der Grundsicherungs-Empfänger unter den Rentnern in Deutschland …
> weiterlesen
Seite 1 von 1

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß VersVermV

Kontaktdaten:

Finanz- und Vorsorgeberatung Matthias Weirich, Dipl.-Ing.
Matthias Weirich
Eupener Str. 57
50933 Köln

Telefon: +49 (151) 23440050
Telefax:
E-Mail: kontakt@mw-finanzberatung.de
Webseite: https://finanzberatung-koeln.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung:

D-XPUP-WXEBT-73

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK zu Köln
Unter Sachsenhausen 10-26                          50667 Köln

Telefon: 0221-1640-0
Telefax: 0221-1640-129
E-Mail: service@koeln.ihk.de
Webseite: www.ihk-koeln.de

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Der Vermittler erhält für die Vermittlung von Versicherungsverträgen eine Courtage des Produktgebers. Eine gesonderte Vergütung durch den Kunden wird nicht geschuldet.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de